<

EDITORIAL

Michael Bloß, 
Chefredakteur

Während ich diese Zeilen schreibe, hat uns die kalte Jahreszeit bereits fest im Griff. Die Nachttemperaturen bewegen sich in der Nähe des Gefrierpunktes, in den höheren Lagen ist bereits der erste Schnee gefallen. Viele denken jetzt voller Sehnsucht an den vergangenen Sommer oder schmieden bereits Pläne für den nächsten Urlaub – aber nicht alle.

Unter den Modellbauern gibt es eine Gruppe von Enthusiasten, die auf diese Jahreszeit gewartet haben, denn jetzt ist die Zeit für den Einsatz ihrer Pistenraupen gekommen, and denen sie den Rest des Jahres über gebaut haben. Einer von ihnen ist Klaus Bergdolt. Weil der Markt für Pistenraupen und das benötigte Zubehör längst nicht so groß ist wie der für Trucks und Baumaschinen, sind er und seine Kollegen häufig auf Eigenbau und Improvisation angewiesen, ein Umstand, der dieses Hobby für viele erst richtig interessant macht. Mit der Konstruktion seiner Schneeschleuder stellt Klaus nicht nur ein interessantes und komplexes Arbeitsgerät für seinen Schneehasen vor, er verrät auch, wo die Vor- und Nachteile des Geräts liegen und erläutert die Schwierigkeiten beim Bau. Auch wenn Sie dieser Jahreszeit nichts abgewinnen können, werden Sie hier viele Tipps finden, die Sie in Ihrer eigenen Werkstatt brauchen können.

Neben vielen weiteren Beiträgen finden Sie in dieser Ausgabe außerdem unsere Leserumfrage, die wir alljährlich durchführen. Unter den Einsendern der ausgefüllten Teilnehmerkarten verlosen wir tolle Sachpreise, die uns viele Firmen großzügig zur Verfügung gestellt haben. Dafür möchte ich mich bei den Firmen ganz herzlich bedanken und Ihnen wünsche ich viel Glück!