<

EDITORIAL

Hightech für zu Hause

Michael Bloß 
Chefredakteur TRUCKMODELL

Spätestens seit der Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg ist der 3D-Druck auch im Modellbau angekommen und zu einem Thema geworden, das nicht nur Tüftler und „Selbermacher“ interessiert.

Dabei ist der 3D-Druck eigentlich keine neue Technik. Entwickelt wurde sie bereits in den 80er-Jahren und zunächst im Bereich von Industrie und Forschung eingesetzt. Erst in jüngster Zeit ist diese Technik zu einem erschwinglichen Preis zu haben und verschiedene Hersteller haben kleine, kompakte und benutzerfreundliche Anlagen auf den Markt gebracht, die nun auch in das Budget des technikbegeisterten Modellbauers passen.

Eines dieser Geräte, den FreeSculpt EX1 von Pearl, stellt Oliver Bothmann in dieser Ausgabe der TRUCKmodell vor. In seinem Beitrag erfahren Sie, was das Gerät kann, wie man damit arbeitet, welche Art von Objekten man damit drucken kann und welche nicht.

Wer mehr über 3D-Druck wissen möchte, sollte einen Blick auf zwei brandneue Publikationen des VTH werfen: mit „3D-Druck – Das Magazin“ und dem Buch „3D-Druck-Praxis“ können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und erfahren alles über die Grundlagen dieser Technik, geeignete Konstruktionsprogramme, den 3D-Druck im Modellbau und die derzeit erhältlichen Drucker.