<

Editorial 

Oliver Bothmann 
Redaktion TRUCKmodell

Liebe Leserinnen und Leser,

Es gibt Fahrzeuge, die sind einfach Kult. Der VW Käfer zählt dazu und im Nutzfahrzeugbereich sicher der Bulli aus demselben Hause. Auch wenn er als Hippiemobil und Surferfahrzeug Karriere gemacht hat, so ist seine Basis doch ein Nutzfahrzeug und er war einer der ersten kleinen Transporter, der so manchem Handwerker und auch vielen Behörden die Arbeit erleichtert hat. Wie man aus einem einfachen Spielzeug ein Funktionsmodell machen kann, zeigt Ihnen Achim Schmidt in dieser Ausgabe. Er hat dabei eine absolute Kultlackierung auf sein Modell gebracht, denkbar wäre aber auch der Umbau zum Pritschenbulli, zum Handwerkertransporter oder zum Einsatzfahrzeug – an Vorbildern mangelt es bei diesem Fahrzeug wahrlich nicht.

Dass gerade auch Oldtimer eine große Quelle an interessanten technischen Konstruktionen bieten, zeigt Ihnen auch unser niederländisches Autorenteam Gerrit Volgers und Kees Overmeer, die eine ganz besondere Konstruktion eines Aufliegers mit gelenkter Hinterachse präsentieren. Warum sich diese nicht im Original durchsetzen konnte, erklären sie gleich mit.

Eine besondere Kommunikationsmöglichkeit möchte ich Ihnen an dieser Stelle zusätzlich noch ans Herz legen. Ab sofort verfügt die TRUCKmodell über ihren eigenen Facebook-Auftritt: „Dieselhelden presented by TRUCKmodell“! Auf diesem neuen Kanal werden wir Sie gezielt mit Informationen, Galerien und Videos aus dem Bereich des Truckmodellbaus versorgen. Aber am Wichtigsten: Auf der Dieselhelden-Facebook-Seite können Sie sich direkt mit der Redaktion der TRUCKmodell austauschen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf unserer neuen Facebook-Präsenz vorbeischauen, sie abonnieren und mit einem „Gefällt mir“ markieren. Sie finden uns über den folgenden Link: www.facebook.com/Dieselhelden

Auch wenn erst November ist, ist dies die letzte Ausgabe der TRUCKmodell dieses Jahres, weshalb ich Ihnen schon jetzt schöne Weihnachten und ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr wünschen möchte.

Wir werden Ihnen auch 2019 wieder viele spannende Modelle, Bautechniken und Neuheiten präsentieren! Nun aber viel Spaß bei der Lektüre dieser TRUCKmodell!

QR-Code scannen und kostenlose App installieren: Windows-PC unter: www.keosk.de