<

EDITORIAL

Heimspiel

Michael Bloß 
Chefredakteur

Gerüchte kursierten bereits 2012 auf der Messe in Friedrichshafen und kurz darauf war es offiziell, dass die Faszination Modellbau in Karlsruhe 2013 nicht mehr stattfinden würde. Die Messe Sinsheim hatte sich für ein neues Messekonzept und die Faszination Modelltech 2013 auf eigenem Gelände in Sinsheim entschieden.

Vier Jahre ist es her, seit die letzte Faszination Modellbau in Sinsheim stattfand – eine Messe, mit der viele von uns schöne Erinnerungen verbinden. Die hohen Erwartungen an den alten Messestandort wurden allerdings ein bisschen gedämpft, als klar wurde, dass die neue Messe vor allem dem Flugmodellbau gewidmet sein würde. Auch auf einen Großteil der „Peripherie“, die durch die anderen Sparten des Modellbaus immer gegeben war, würde man verzichten – schon allein aufgrund der räumlichen Gegebenheiten, denn die Hallen 1 bis 5 standen nicht mehr zur Verfügung.

Für den Truckmodellbau bedeutete das neue Konzept, dass die Parcours – erstmals ohne den Maßstab 1:8 – in Zeltanbauten angelegt waren. Bei den für Ende März ungewohnt niedrigen Temperaturen eine echte Herausforderung, die von Parcoursmannschaften und Gastfahren aber klaglos hingenommen wurde. Was es über diesen Neuanfang in Sinsheim zu wissen gibt, erfahren Sie im Beitrag von Andreas Schaller. Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim, gibt außerdem Auskunft über den aktuellen Stand der Messeplanung, ein Thema, das bislang Stoff für viele Diskussionen geliefert hat.